VITAO® Ethic-Community


GL Karte

Die VITAO® Ethic-Community wurde als Kernprojekt von David McLion, Spiritus Rector von VITAO®, initiiert und von ihm in ein grösseres Ganzes mit wirtschaftlichem und kulturellem Niederschlag eingebettet. Mit dem kühnen und zugleich realen Projekt wurde ein neuer Schwerpunkt im geistig-kulturellen Bereich der Region gesetzt. (…) In einem Gebiet, in dem der „normale“ Bürger keine derartigen Aktivitäten vermutet, sendet der Mentor mutige Signale aus. (…) Ein wesentlicher Kernpunkt der geistigen Auseinandersetzung ist die Erfassung ethischer Grundprinzipien und damit der Umgang mit der eigenen Verantwortung. (…) Wir alle sind gefordert, nicht nur Managerseminare für „höher, schneller, weiter und mehr haben wollen“ erfolgreich zu absolvieren. (…) Wenn die Welt brennt, sollten wir uns nicht wundern, dass es auch bei uns wärmer werden kann. (…)

Prof. Dr. Joachim Kohlhof


Prof. Dr. Joachim Kohlhof
ist emeritierter Professor für Investition und Finanzierung
des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Brandenburg und
Gründer des Collegs für Wirtschafts-, Unternehmens- und Führungsethik in Mehren/Eifel. Er ist Mitglied im Freundeskreis der
Ludwig Erhard Stiftung und Inhaber der Ehrenurkunde
zum Förderpreis “Soziale Verantwortung des Mittelstandes 2002” der WJD.
Als Autor ist er bekannt durch seine umfangreichen Veröffentlichungen
und Rundfunkbeiträge zum Thema Finanzierung und Bankwesen,
sowie zu aktuellen wirtschafts- und unternehmensethischen Problemen.
2500 Jahre nach Platons abstrakter Ideenwelt müssen wir uns die Frage stellen
– so Kohlhof – ob das Streben nach dem Guten, die Suche nach der
menschlichen Glückseligkeit einem Berufsstand überlassen bleibt,
dem man eher eine gewisse Realitätsferne attestiert.
Sind nicht vielmehr alle gefordert,
dazu beizutragen, dass jeder
in seinem Heimischen glücklich wird?

Logo Führend in Werten

Prof. Dr. Kohlhof ist Schirmherr des VITAO®OECM
(Textauszug aus dem VITAO®OECMemberboard) 


Mögen diese Guidelines Startup-Unternehmen / Jungunternehmern
dienen als Checkliste für eine dynamische, erfolgreiche Führung nach dem
VITAO® Prinzip «I AM RESPONSIBLE»

LINK ZUM VITAO®Q143 WERTEMANAGEMENT


WELCOME

VITAO®ETHIC COMMUNITY

INNOVATIV SEIN

UMWELT BEWUSSTSEIN

VERANTWORTUNG

DIENEN KÖNNEN

WAHRHAFTIG SEIN

MITBEWERB

VERTRAUENSWÜRDIG SEIN

KOMMUNIZIEREN

SICH DIFFERENZIEREN

ZIELE SETZEN

ALL IN ONE


„Die Welt schaut auf Glarus 47|09“ – Wegweisung direkter Demokratie in Zeiten zunehmender Orientierungslosigkeit.

VITAO WELTLOGO SOCIAL - 2017


Die Wertegemeinschaft empfiehlt:

Barrierefrei auf 1610 m Körper & Geist frei atmen lassen

Der Weg ist das Ziel – als Wanderer zwischen den Welten